Bitte Abstand halten!

Wer kennt die Situation nicht? Man fährt beispielsweise an der Bremer Straße mit dem Fahrrad auf dem Schutzstreifen und wird von Autos mit einem nur unzureichenden Abstand überholt. Solche Situationen sind insbesondere für die betroffenen Radfahrer stressig und gefährlich. Angeregt von ähnlichen Verkehrssicherheitskampagnen in Rostock und Elmshorn haben wir die Stadtverwaltung gebeten, Hinweisschilder aufzuhängen, die die Autofahrer an den nötigen Abstand erinnern, der beim Überholen von Fahrradfahrern einzuhalten ist.

Weil die in Rostock und Elmshorn verwendeten Schilder nicht nach StVO zugelassen sind, wollte die Buchholzer Verkehrsbehörde diese nicht verwenden. Dennoch wurden nun ähnliche Schilder an einigen wichtigen Stellen in Buchholz aufgehängt. Sie haben den Vorteil, dass sie nach einiger Zeit an andere Orte umgehängt werden können. Die Stadtverwaltung will damit dem Gewöhnungseffekt entgegentreten und verspricht sich davon mehr Aufmerksamkeit und eine bessere Beachtung des Hinweises.

Wir sagen, vielen Dank für diesen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Wir haben passend zum Thema ein Shirt aus BIO-Baumwolle entworfen, das man bei Interesse kaufen kann. Das Shirt ist als Polo- oder T-Shirt und in verschiedenen Farben erhältlich. Bitte klicke bei Interesse einfach auf die nachfolgenden Links:

Polo-Shirt Herren

Polo-Shirt Damen

T-Shirt Herren

T-Shirt Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*