Volk ohne Wagen

Am Montag, dem 11.09.2017, um 19.30 Uhr kommt der Zukunfts- und Mobilitätsforscher Prof. Dr. Stephan Rammler in die Empore, um über die Notwendigkeit eines Mobilitätswandels zu sprechen.

Er sagt: „Wir müssen uns verabschieden von der Automobilität, wie wir sie kennen. Das bedeutet keinen Verzicht, sondern Fortschritt zu einer viel besseren Mobilität. Die Zukunft der wirklich intelligenten Mobilität hat gerade erst begonnen“.

Der Eintritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*