Ein Tag in Bremen

Was war das für ein toller Tag? Zu dritt sind Lars, Stefano und Peter heute nach Bremen aufgebrochen, um die Ausstellung „Der mobile Mensch – Deine Wege. Deine Entscheidungen. Deine Zukunft.“ im Universum anzuschauen und beim 6. Bremer Lastenradrennen teilzunehmen.

Beim Besuch der interaktiven Ausstellung „Der mobile Mensch“ lernt man auf spielerische Weise seine ganz persönlichen Mobilitätsbedürfnisse kennen, erfährt welche Art von Mobilität zu einem passt und an welchen innovativen Ideen derzeit gearbeitet wird. Wirklich sehr beeindruckend. Diese Sonderausstellung ist noch bis zum 26.08.2020 im Bremer Universum zu sehen. Empfehlenswert! Weitere Infos hier: https://universum-bremen.de/sonderausstellung-der-mobile-mensch/

Beim 6. Bremer Lastenradrennen, das im Rahmen des SummerSounds Musik- und Kulturfestivals stattfand, mussten wir unsere Geschicklichkeit und Schnelligkeit auf einem Lastenrad beweisen. Verschiedene Aufgaben waren zu erfüllen. Wir trafen dort auch noch den passionierten Lastenradfahrer Frank aus Buchholz. Damit stellte Buchholz rd. ein Viertel der Teilnehmer. Obwohl wir bereits in den Vorrunden ausgeschieden waren, war es ein Riesenspaß. Aber seht selbst:

Peter konnte sich als Lucky-Loser fürs B-Finale qualifizieren und wurde dort Sechster. Er gewann ein Pfund fair-gehandelten BIO-Kaffee und Einhorn-Pipi (Seifenblasenflüssigkeit).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*