Mit Rücksicht kommt man weiter

Seit einiger Zeit stellt die Stadtverwaltung an Markttagen kleine Hinweisschilder in der Fußgängerzone auf. Sie sollen Radfahrer dazu ermahnen, während des Marktgeschehens vom Fahrrad abzusteigen und dieses zu schieben. Anlass waren offenbar viele Beschwerden über rücksichtslose Radfahrer.

Für solches Verhalten haben auch wir als begeisterte Radfahrer keinerlei Verständnis. Nur mit Rücksicht kommt man weiter. Bedauerlich ist, dass es dafür extra eines solchen Schildes bedarf. Es handelt sich immerhin noch um eine FUSSGÄNGER-Zone, in der wir Radfahrer glücklicherweise geduldet werden. Hoffentlich verspielen einige wenige rücksichtslose Mitmenschen diese Möglichkeit nicht.

Vielen Dank für das Verständnis!