StadtRUNDfahrt begeistert

Wahnsinn … am Sonntagvormittag dachten wir noch, dass die stadtRUNDfahrt zum Auftakt des STADTRADELNS „ins Wasser fällt“. Doch da hatten wir die besten Radfahrer:innen der Welt noch unterschätzt. Denn trotz des Regens waren rund 200 STADTRADELN-Verrückte gekommen, um mit uns auf einem autofreien Rundkurs durch die Innenstadt erste Kilometer fürs STADTRADELN-Konto zu sammeln. Die Stimmung war super und ließ einem das miese Wetter vergessen lassen. Einfach toll. Aber seht selbst:

Hinweis: Bei Klick auf das Foto wirst du zu Youtube weitergeleitet und das Filmchen startet.

Alle drei STADTRADELN-Stars und unsere Lastenrad-Familie waren auch dabei. Super!

Wir danken insbesondere den Teams Buchholz endlich unverpackt, Zahnärzte in Buchholz – Biss zum Ziel! und „Dynamo Suerhop & friends“ sowie den Musikern der Bands Nat King Thomas, Koch mit i-Punkt und Madrugada, die nicht unwesentlich zur guten Stimmung an der Strecke beigetragen haben und drei Stunden durchspielten bzw. radelten.

Ein besonderer Dank geht an Jens Joost-Krüger von BREMEN BIKE IT!, der den privaten Sonntag für uns geopfert hat und mit der Bremer Lastenrad-Bühne zu uns gekommen ist.

Zu guter Letzt geht der Dank an das gesamte STADTRADELN-Orga-Team, die Helfer:innen und Unterstützer:innen vom ADFC, dem Cycle-team, der Verkehrswacht und unserem Projekt „Heidschnucke – Lastenrad für Buchholz“ sowie an die Stadt Buchholz i.d.N., die die Veranstaltung ermöglichten.

Vorbericht im Nordheide Wochenblatt vom 25.05.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.