Buchholzer Pumpe

Gestern konnten wir vier „Buchholzer Pumpen“ einweihen. Sie stehen nun am Kabenhof, in der Poststraße (vor C&A), in der Breiten Straße (vor Schlachter Wiese) und vor dem Buchholz Bad all denjenigen zur Verfügung, denen die Luft ausgegangen ist.

Wir danken den Sponsoren Groth-Bau und Stadtwerke Buchholz sowie der Stadt Buchholz für die Umsetzung unserer Idee. Wieder ist Buchholz ein Stück fahrradfreundlicher geworden. Gut und weiter so!

„Luftpumpen für Buchholz“ (Pressemitteilung Stadt Buchholz vom 18.04.2018)

„Keine Luftnummer“ (Nordheide Wochenblatt vom 18.04.2018)

„Buchholz pumpt Reifen auf“ (Hamburger Abendblatt vom 19.04.2018)