PARK(ing) Day 2020

Immer am dritten Freitag im September findet der internationale PARK(ing) Day statt. Für einen kurzen Zeitraum werden Autoparkplätze zurückerobert und in Parks für uns Menschen verwandelt. So soll aufgezeigt werden, welche Chancen für eine Aufwertung der Innenstadt in einem Rückbau von Parkplätzen liegen. Wenn dort keine Blechkarossen rumstehen, kehrt das Leben auf die Straße zurück. In diesem Jahr (18.09.2020) waren wir auf zwei Parkflächen vertreten. Auf der Parkfläche vor der Commerzbank-Filiale in der Breite Straße und vor dem Reformhaus Dreyer in der Neue Straße. Besonders gefreut hat uns, dass auch die Buchholzer Gruppe von Fridays for Future in der Poststraße eine Parkfläche für sich zurückerobern konnte.

Man konnte verweilen, Kaffee trinken sowie Kuchen & Kekse essen und dabei den tollen Darbietungen von vier Gruppen lauschen. Schön war’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*