Lastenrad-Test: Drei Wochen ohne Auto

Für die drei Stadtradeln-Aktionswochen hatten wir eine junge Familie gesucht, die für diese Zeit bereit ist, den Alltagsverkehr vom Auto auf ein Lastenrad zu verlagern. Gefunden hat sich die vierköpfige Familie unseres Vereinsmitglieds Broer Broers. Zur Familie gehören noch Freundin Melanie und die beiden Söhne Yunus (2,5 Jahre alt) und Henns (5 Monate alt).

Das Lastenrad wurde dankenswerterweise vom Fahrrad Center Harburg zur Verfügung gestellt. Damit die beiden Söhne auch bei Schmuddelwetter gut und sicher transportiert werden können, musste noch ein Regenverdeck und ein Halter für eine Baby-Schale her. Diese konnten zum Glück mit Unterstützung privater Spenden und einem kleinen Zuschuss der Stadt Buchholz i.d.N. noch rechtzeitig vorher beschafft werden. Die Familie wird uns nach den drei Wochen berichten, wie es Ihnen beim Lastenrad-Test ergangen ist.

Bericht „Aktion Stadtradeln ist in Buchholz gestartet“, Hamburger Abendblatt vom 07.05.2019

Bericht „Generationen vereint“, Nordheide Wochenblatt vom 08.05.2019