Vortrag „Freie Fahrt“

Im Zuge des Dieselskandals, des Dauerstaus und der schlechten Luft in den Städten wird immer die E-Mobilität beschworen. Im Reich der Zweiräder ist sie längst Realität, E-Bikes und Pedelecs revolutionieren den innerstädtischen Verkehr. ZEIT-Reporter Ulrich Stock hat sich in ganz Europa umgesehen und erzählte uns am vergangenen Montag in der Aula der Waldschule von ganz unideologischen Lösungen, die Auto- und Radfahrer gleichermaßen beglücken. Es war ein besonderer Abend, eine Mischung aus Lesung und Bildervortrag.

Für diejenigen, die nicht dabei sein konnten: seine Reiseeindrücke hat Ulrich Stock in einem Artikel im ZEIT-Magazin vom 28.06.2018 zum Nachlesen zusammengefasst.

Im „Freunde der ZEIT“-Podcast Warum das Fahrrad das bessere Auto ist (19:36 min.) diskutiert Ulrich Stock mit seinem Kollegen Christof Siemes über seine Erlebnisse.