Wahlprüfsteine 2016

In Kooperation mit der ADFC-Ortsgruppe Buchholz haben wir Wahlprüfsteine zum Thema „Förderung des Radverkehrs in Buchholz i.d.N.“ erstellt und an alle politischen Parteien versendet, die bei der Kommunalwahl zum Rat der Stadt Buchholz am 11.09.2016 antreten.

Download Musterschreiben „Kommunalwahl 2016 – Wahlprüfsteine zur Förderung des Radverkehrs in Buchholz i.d.N.“

Wir haben uns darüber gefreut, dass fast alle auch geantwortet haben. Nur die Partei DIE LINKE. und die Piratenpartei haben nicht geantwortet. Wir haben dafür Verständnis, da vor wenigen Tagen deren jeweilige Spitzenkandidaten verstorben sind.

Alle Parteien haben sich eine Förderung des Radverkehrs ins Programm geschrieben. Die wesentlichen Motive sind der Klima- und Umweltschutz, die Entlastung des KFZ-Verkehrs und die Gesundheitsförderung. An den Antworten sind dennoch deutliche Unterschiede zu erkennen. Wir stellen die wesentlichen Positionen in alphabetischer Reihenfolge dar. Bitte klick auf die jeweilige Partei, um mehr zu erfahren:

AfD – Stadtverband Buchholz i.d.N.

Buchholzer Liste für Umwelt, Soziales und Nachhaltigkeit

Bündnis 90/Die Grünen – Ortsverband Buchholz i.d.N.

CDU – Ortsverband Buchholz i.d.N.

FDP – Ortsverband Buchholz i.d.N.

SPD – Ortsverein Buchholz i.d.N.

Uwe Schulze (parteiloser Einzelkandidat)

5 Gedanken zu „Wahlprüfsteine 2016

  1. Du bist einfach zu schnell 🙂 Wir waren noch nicht fertig mit der Überarbeitung des Beitrags. Jetzt aber. Nun müsste alles sichtbar und zum Nachlesen verfügbar sein.

  2. Du bist einfach zu schnell 🙂 Wir waren noch nicht fertig mit der Überarbeitung des Beitrags. Jetzt aber. Nun müsste alles sichtbar und zum Nachlesen verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*